Banner

Jahreshauptversammlung

Nachdem der Vorsitzende des Förderkreises der Ortswehr Lohnde, Niels Hansen, einen positiven Bericht über die Aktivitäten des Fördervereins gegeben hatte, eröffnete Ortsbrandmeister Dominik Ruhland die Jahreshauptversammlung der Ortswehr. Die mit 481 Mitgliedern stärkste Ortwehr wurde zu 37 Einsätzen gerufen. Hierzu zählen 21 technische Hilfeleistungen, acht Brandeinsätze und acht Taucheinsätze. Auch die berichte der Funktionsträger, dem Atemschutzgerätewartes, der Jugendwartin und dem Leiter des Tauchdienstes zeigten allesamt einen positiven Eindruck. Wie auf jeder Jahreshauptversammlung ließ der Tagungsordnungspunkt Ehrungen und Beförderungen wieder viel Grund zur Freude aufkommen. So wurden aus der Reihe der Förderer Claus Osmi, Michael Kwasniok und Albert Wedekind für 25-jährige Treue zur Wehr geehrt. Der ehemalige Ortsbrandmeister Bernhard Behning erhielt aus den Händen von Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek die bronzene Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes für langjährige Verdienste im Feuerlöschwesen. Befördert wurden: Katharina Eberhardt (Oberfeuerwehrfrau), Vaness Swiatek (Oberfeuerwehrfrau), Michaela Tietze (Feuerwehrfrau), Tobias Flechtner (Hauptfeuerwehrmann), Matthias Manlik (Oberrfeuerwehrmann), Stefan Voss, Klaus Ackermann (beide Feuerwehrmänner), Niels Hansen (Hauptlöschmeister) und Dominik Ruhland (Brandmeister). Im Anschluss verabschiedete Ortsbrandmeister Dominik Ruhland und sein Strellvertreter Niels Hansen den langjährigen Leiter der Alters-und Ehrenabteilung Alfred Grages. Grages hatte die Gruppe 10 Jahre geleitet. Sein Nachfolger ist Karl-Heinz Hengstmann.

Bilder: Reinhold Schulz

ehrungen2016

Michael Kwasniok (von links), Albert Wedekind und Claus Osmi wurden für 25-jährige Treue zur Weht geehrt. Bernhard Behning (2.von rechts) erhielt die bronzene Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes.

befoerderungen

Die Beföderten Matthias Manlik (von links), Stefan Voss, Klaus Ackermann, Katharina Eberhardt, Tobias Flechtner, Michelle Tietze, Niels Hansen, Vanessa Swiatek und Dominik Ruhland.

verabschiedung2016

Alfred Gages (von rechts) wird vom Ortsbrandmeister Dominik Ruhland, seinem Stellvertreter Niels Hansen und dem neuen Leiter der Alters-und Ehrenabteilung, Karl-Heinz Hengstmann verabschiedet.