Banner

Gerätewagen Wasser

Der 'neue' GW-Wasser der Feuerwehr Lohnde wurde in Eigenarbeit Aus- und Aufgebaut. Es handelt sich um einen VW LT 35 lang/hoch Bj.1998. Die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände: 3 Feuerwehrtauchgeräte, sechs Anzeigegeräte, ein Defibrilator, Sauerstoffflaschen, Notfallkoffer, Tauchanzüge, je ein Koffer mit persönlicher Ausrüstung für die Taucher, ein 2-kVA Generator, Sprechgarnituren, eine Unterwasserkamera mit Übertragung auf einen Monitor ausserhalb des Wassers. Das Fahrzeug wurde so aufgebaut das es auch als MTW dienen kann.

Bilder: Reinhold Schulz

gwneu 1g

gwneu 2g gwneu 3g

gwneu 4g gwneu 5g

gwneu 6g